Spielbetrieb Sommer (Privatclub: April - Oktober / KW 15 - KW 40)

Der Tennis-Club Bührle ist ein reiner Privatclub - das Spielen ist nur für Mitglieder möglich.

Spielbetrieb gemäss Spiel- und Platzordnung täglich von 07:00 bis 22:00 Uhr auf den Aussenplätzen bzw. bis 23:00 Uhr in der Halle durch stecken des Mitgliederausweises - jeweilige Spieldauer beträgt 45 Minuten.

Nach Ablauf der Spieldauer darf bis zur Ablösung durch andere Paarungen weitergespielt werden - das Verschieben bzw. Neustecken auf demselben Platz ist nicht erlaubt.

Es besteht ein spezielles Gästereglement für das Spielen mit Nichtmitgliedern bzw. TCB-Passivmitgliedern (Insgesamt bis 10mal pro Sommersaison, Einheit à 45 Minuten kostet CHF 10.00).

Aktuell

Die Plätze sind gemäss Spiel- und Platzordnung nutzbar und entsprechend zu wässern.

Reservationen

Trainer

Spielbetrieb Winter (Öffentlicher Club: Oktober - April / KW 41 - KW 14)

Der Tennis-Club Bührle vermietet seine Hallenplätze an Mitglieder (Aktiv/Passiv) und clubfremde Spieler - das Spielen ist nur mit gültiger Reservation möglich.

Reservationen müssen über unser Elektronisches Reservationssystem ERS getätigt werden.

Der Spielbetrieb läuft an Feiertagen ganz normal weiter.